+

Karriereberatung in den Medien

Ob Menschen in den Job ein- oder komplett aussteigen, das Geheimnis des Erfolgs kennen oder des Scheiterns, sich beruflich verändern oder vom Beruf verändert werden: Karriere hat viele Facetten. Sie alle erleben wir täglich in der Beratung.

Dort erleben wir auch, wie sich Perspektiven verschieben – mit jeder neuen Generation, jedem neuen Lebens- und Karriereabschnitt. Unsere Erfahrungen geben wir gerne weiter und stehen Ihnen als Ansprechpartner für Presseanfragen zur Verfügung.  

Presseanfragen

Für Interview-Anfragen, Kommentare und Informationen wenden Sie sich gerne direkt an:

Merle Lindemann
Head of PR & Communications 
lindemann@strussundpartner.de 
+49 (0) 40 - 688 79 49 70

Presseartikel

So facettenreich wie das Thema sind auch die Berichte, in denen sich Medien mit Karriere befassen. Einen kleinen Einblick geben die Artikel, für die Struss und Partner in der Vergangenheit bereits Rede und Antwort stand.

Pressearchiv

2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  

BRIGITTE Academy | Dienstag, 26. September 2017

Ragnhild Struss: "Mein Leben, mein Job und ich"

Über ihren Weg vom „Kummerkasten“ für ihre Mitschüler bis hin zur Gründerin ihres eigenen Unternehmens, über Antreiber und spirituelle Impulse, über Phasen des Zweifels und die große Bedeutung der Wertschätzung eigener Potenziale: Für die BRIGITTE Academy gibt Ragnhild Struss tiefe Einblicke in ihren eigenen beruflichen und persönlichen Werdegang.

Artikel lesen
Brigitte Academy | Freitag, 8. September 2017

6 Tipps für Gründerinnen

„Zu gründen, erfordert in erster Linie den Mut, seine innere Stimme zur Autorität zu machen“: Ragnhild Struss hat den Schritt zum eigenen Unternehmen bereits im Alter von 24 Jahren gewagt. Für die Plattform der Brigitte Academy gibt sie angehenden Gründerinnen 6 Tipps, um erfolgreich das umzusetzen, wofür ihr Unternehmerherz brennt.

Artikel lesen
DIE WELT | Dienstag, 29. August 2017

Ragnhild Struss weiß, wo es langgeht

Egal, ob Berufseinsteiger oder Top-Manager: Dass sich Berufstätige häufig mit denselben Fragen hinsichtlich ihrer Job- und Lebensplanung beschäftigen, weiß Ragnhild Struss aus langjähriger Erfahrung. Für ein Porträt in der Zeitung DIE WELT verrät sie mehr über die Tätigkeit als Karrierecoach, ihren eigenen Werdegang und ihr Privatleben.

Artikel lesen
stern.de | Mittwoch, 2. August 2017

Die Job-Coach Kolumne: Gehalt geschickt verhandeln

Obwohl sie für Arbeitnehmer eigentlich eine Chance darstellt, sehen viele Berufstätige in ihr vor allem ein großes, bedrohliches Minenfeld – die Rede ist von der Gehaltsverhandlung. Wie bereite ich mich am besten auf diese ungewohnte Situation vor? Wodurch überzeuge ich meinen Chef davon, dass meine Arbeit mehr wert ist? Ragnhild Struss gibt auf stern.de Tipps, wie Sie Ihre nächste Verhandlung mit dem nötigen Selbstbewusstsein und Geschick meistern können.

Artikel lesen
stern.de | Freitag, 21. Juli 2017

Die Job-Coach Kolumne: Karriereknick durch Elternzeit

Sehr häufig führen Schwellensituationen wie die Geburt eines Kindes dazu, das eigene Wozu und Warum zu hinterfragen. Die Wertehierarchie ordnet sich neu – nicht nur bei Müttern, sondern auch bei Vätern. Allerdings haben nicht alle Arbeitgeber Verständnis dafür, wenn der Job auf einmal weniger wichtig wird. Auf stern.de berichtet Ragnhild Struss, wie Papas in spe mit dieser Situation umgehen können.

Artikel lesen
stern.de | Freitag, 14. Juli 2017

Die Job-Coach Kolumne: Angst vorm Auffliegen

Das Feedback der Kunden ist super, der Chef sehr zufrieden – und trotzdem nagt der Zweifel: Kann meine Arbeit wirklich so gut sein? Oder merkt einfach keiner, dass alles nur Show ist? Wer einen Job ausübt, der stark auf Feedback ausgerichtet ist, kennt vielleicht diese „Angst vorm Auffliegen“. Als Job-Coach gibt Ragnhild Struss auf stern.de Tipps, wie man ihr begegnen kann.

Artikel lesen
Trés Click | Donnerstag, 13. Juli 2017

Der Job, der wirklich passt

Was kann ich tun, um beruflich happy zu sein? Das wollte das Online-Magazin Très Click von uns wissen. Daraus entstanden ist ein Gespräch über die innere Stimme und den Weg zum persönlichen Traumjob.

Artikel lesen
emotion.de | Mittwoch, 12. Juli 2017

Der Job-Check

Ich bin, was ich arbeite – viele würden diesen Satz blind unterschreiben. Sein und Schaffen waren selten so eng miteinander verbunden wie heute. Woran man merkt, ob der eigene Job (noch) zum Leben passt, darüber berichtet Ragnhild Struss auf emotion.de.

Artikel lesen
FAZ | Samstag, 27. Mai 2017

Studentenverbindungen - harmlos oder heikel?

Studentenverbindungen können eine Starthilfe sein - für Kontakte und Karriere. Herrscht jedoch Gruppenzwang, können Studium und Persönlichkeit darunter leiden, weiß Ragnhild Struss. FAZ-Autorin Birgitta vom Lehn hat Studenten und Experten wie unsere Chefin befragt, welche Vor- und Nachteile die Mitgliedschaft in einer traditionellen Verbindung heute noch hat.

Artikel lesen
Hamburg Journal | Dienstag, 23. Mai 2017

Besuch vom Hamburg Journal

"Ich möchte Menschen dabei helfen, ihr Leben so auszurichten, dass sie ihrem Potenzial gerecht werden und jeden Tag das Gefühl haben, sie selbst sein zu können", sagt Ragnhild Struss. Heute unterstützt sie gleich zwei Menschen auf diesem Weg - und das Hamburg Journal schaut zu.

Artikel lesen
stern.de | Mittwoch, 19. April 2017

Tschüss, Büro-Frust!

Die Kollegen nerven, die Aufgaben sind eintönig, der Chef hat keine Ahnung: Berufstätige kennen viele Gründe für Unzufriedenheit im Job. Eine Ursache dafür ist zum Beispiel die fehlende Möglichkeit, seine Talente einzubringen. Im Interview mit stern.de verrät Ragnhild Struss fünf Tipps für mehr Spaß am Job.

Artikel lesen
yeaz | Donnerstag, 2. Februar 2017

Es gibt keinen falschen Ausbildungsweg

Wer seine Talente und Potentiale kennt, kann sich besser für einen Beruf entscheiden. Doch welcher Bildungsweg führt zum Ziel? Wie das ganz einfach geklärt wird, verrät Ragnhild Struss im Interview mit dem yeaz Magazin.

Artikel lesen
Hamburg 1 | Mittwoch, 15. Februar 2017

Im Studio: Ragnhild Struss bei Hamburg 1

Vom Büro ins Studio: Unsere Chefin Ragnhild Struss war heute Morgen zu Gast im Frühcafé von Hamburg 1. Mit dem Moderator Marco Ostwald sprach sie über die heutige Zeit mit ihren vielfältigen Karriereoptionen und über das, was für eine erfolgreiche Karriereplanung wirklich wichtig ist.

Artikel lesen
Fielfalt | Dienstag, 14. Februar 2017

Im Interview "Forgestellt": Ragnhild Struss

Wer seine Potentiale kennt, kann sie jeden Tag einsetzen und daran wachsen. Ihr täglicher Einsatz für Struss und Partner bedeutet für Ragnhild Struss Selbstverwirklichung. Darüber spricht unsere Chefin im Interview mit Kira Siefert von Fielfalt.

Artikel lesen
+