+
Gardoré Magazin | Donnerstag, 15. November 2018

Das passende Outfit für das Vorstellungsgespräch

Junge Frau in Businesskleidung steht hinter einem Geländer

"Man macht vor allem dann Karriere, wenn man authentisch und selbstbewusst – das heißt, seiner selbst bewusst – ist und sich dementsprechend kleidet. Anderenfalls gebe es längst ein Erfolgsrezept für einen Dresscode, an den jeder sich halten würde, um damit „ganz automatisch“ erfolgreich zu werden. Aber nicht jeder Mensch ist gleich. Wichtig ist daher vor allem, dass man sich in seiner Kleidung wohlfühlt."

Der erste Eindruck zählt: Um im Bewerbungsgespräch zu überzeugen, spielt auch das Outfit eine gewisse Rolle. Zum einen, um die persönliche Passung zum Unternehmen zu unterstreichen - zum anderen für das persönliche Wohlbefinden. Was Sie bei Ihrer Outfit-Wahl beachten können, um Ihrem Selbstbewusstsein einen zusätzlichen Schub zu verschaffen, erfahren Sie im Beitrag unserer Beraterin Caroline Götz von Olenhusen im Magazin des Online-Shops für Businessmode Gardoré.

Zum Artikel

+