+
stern.de | Donnerstag, 24. Januar 2019

Die Job-Coach Kolumne: "Muss mich Arbeit glücklich machen?"

Ein junger Mann mit Bart sitzt im Büro an seinem Laptop, lacht in die Kamera und trägt ein Post-it mit der Aufschrift "be happy" auf der Stirn

"In meinem Umfeld bekommen viele mit Mitte, Ende Dreißig Zweifel, ob der Job noch passt. Da stellt sich dann schnell die Frage: Kündigen, ins Sabbatical gehen oder nach dem Traumjob suchen, der einen total ausfüllt? Manchmal frage ich mich, ob das überhaupt gut ist, wenn so viel Lebensglück von der Arbeit abhängt und ob sie so stark mit einem selbst verbunden sein muss. Kann Arbeit nicht auch einfach Arbeit sein?"

Mit Mitte 30 fängt die Grübelei an: Beruflich neu orientieren? Einen neuen Job suchen? Oder einfach weitermachen wie bisher? Als Job-Coach auf stern.de beantwortet Ragnhild Struss die Frage, ob man sein Glück von der Arbeit abhängig machen sollte.

Zum Artikel

+